Nach erfolgreichen 3 Jahren mit der Band „Kuersche and Members of Fury in the Slaughterhouse“
ist Kuersche nun mit neuer Band im Trio unterwegs!

Zusammen mit den jungen, fantastischen Musikern Jan (Bass) und Lars (Schlagzeug) Neumann schaffen sie eine musikalische Symbiose der Generationen und lassen Kuersche in neuem Licht erstrahlen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorgeschmack auf das neue Konzept bietet der kürzlich auf Youtube erschienene Videoclip: „Spielt da schon wer?“.
Das kurze und unterhaltsame Video zeigt die neue Formation um Kuersche und klingt rockiger als man es von ihm gewohnt ist.

 

oder im Duo mit:

Kommander Kniep: Drums, Cajon, Percussion

Kuersche, Gesang, Gitarre, Bass, Looper, (ja, alles zusammen!)

In Begleitung des sehr virtuosem Kommander und diverser elektronischer Hilfsmittel,
die es Kuersche unter anderem erlauben, mit seiner elektrischen Gitarre gleich auch noch die Basslinien zu spielen.
Ein power Duo im sinne der whitestripes, johnossi, blood red shoes…

Dazu schrieb der Westfälische Anzeiger:

„Insgesamt produzierte die Zwei-Mann-Band einen Sound,
der hinsichtlich seiner Fülle manch deutlich stärker besetzten Combo das
Fürchten lehren konnte“.